Extra

Sie müssen nicht alle Grade bei einem Lehrer machen.

 

Die verschiedenen Grade können - wenn es der Schüler wünscht - bei verschiedenen Lehrern absolviert werden.

 

Voraussetzung ist, dass die Lehrer dasselbe Original-Usui-Reiki anbieten.

Meister/Lehrer Original-Usui-Reiki

Ausbildung zum Reiki-Lehrer des Original-Usui-Reiki

 

Fühlen Sie sich als Reiki-Meister berufen zum Reiki-Lehrer, biete ich individuell als Einzelausbildung die Ausbildung zum Reiki-Lehrer an.

 

Voraussetzung für die Ausbildung zum Reiki-Lehrer sind die jeweiligen Abschlüsse und Erfahrungen in:

 

1. Grad Usui-Reiki - siehe Beschreibung

2. Grad Usui-Reiki - siehe Beschreibung

3. Grad Usui-Reiki - Meistergrad

 

 

In der Ausbildung zum Reiki-Lehrer geht es in erster Linie darum zu lernen wie man andere Menschen in die Reiki-Grade einstimmt bzw. einweiht. Aber auch die Fähigkeit das komplette Wissen der jeweiligen Grade verantwortungsbewusst an die zukünftigen Schüler weiterzugeben.

 

Zum Abschluss der Lehrer-Ausbildung lernen Sie bestimmte Techniken und Rituale, die sehr genau weitergegeben werden müssen, damit die Reiki-Tradition erhalten und die Essenz des Reiki nicht verwässert wird.

 

Es ist mir sehr wichtig, dass Sie sich Ihrer Verantwortung als zukünftiger Lehrer bewusst sind. Denn nach dieser Ausbildung sind Sie befähigt alle Grade auszubilden - auch die Lehrer-Ausbildung.

 

Aus diesem Grund mache ich die Ausbildung von den jeweiligen persönlichen Voraussetzungen des "Meister-Schülers" abhängig. Deshalb finden zur Ausbildung ebenfalls spirituelle Gespräche statt um Sie als Meisterschüler richtig einschätzen zu können. Danach richtet sich auch die Dauer der Ausbildung und die Kosten.

 

Für die Ausbildung gibt es keine fixen Termine.

 

Bei Interesse an einer Ausbildung freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme

unter   info@sabine-oppenrieder.de

 

Nach absolvierter Ausbildung erhalten Sie die kompletten Unterlagen aller Reiki-Grade, Unterlagen der Lehrer-Ausbildung und zum Abschluss eine Urkunde.